Ihr Erfolg im E-Commerce!

Für Onlineshopper ist es immer wichtig, wie sie bezahlen können.

Wer einen eigenen Onlineshop betreibt, hat viel zu tun: Ist das Design ansprechend? Funktioniert die Logistik? Sind meine Kunden zufrieden? Ob der Onlineshop gut konvertiert, hängt massgeblich von den Bezahlmöglichkeiten ab. Eine Studie ergab das 42% der Kunden nur dann kaufen, wenn das gewünschte Zahlungsverfahren angeboten wird. Für viele Shop-Betreiber steht das Thema Zahlungsabwicklung aber oftmals erst an zweiter Stelle – ein großer Fehler. Für Onlineshopper ist es immer wichtig, wie sie bezahlen können.

Die Gestaltung der Oberfläche sowie die Benutzerfreundlichkeit einer Webseite werden in Zukunft viel stärker über den Erfolg oder Misserfolg eines Online-Geschäfts entscheiden. An vorderster Stelle ist hier Responsive Design zu nennen. In der B2C-Branche werden etwa 50% aller Einkäufe über das Smartphone durchgeführt. Der Erfolg eines Online-Shops daher maßgeblich davon abhängen, ob sich ein User beim Einkaufen wohlfühlt und sich leicht zurechtfindet. Darauf hat Responsive Design einen starken Einfluss.

Auch im E-Business gilt immer: Zielgruppendefinition ist erfolgsentscheidend. Shop Betreiber sollten ihre Zielgruppe also besser ganz genau kennen. Männer shoppen nun mal anders als Frauen, Kleidung wird online ganz anders bezahlt, als beispielsweise Autoteile.

Für den Verkaufserfolg einer E-Commerce Website sind Qualität und Preis der angebotenen Produkte besonders maßgeblich. Eine professionell umgesetzte Shop Website leistet dabei aber den entscheidenden Beitrag zum Verkaufserfolg.

Die Platzierung einer Website bei Google ist der Garant für viele Besucher. Der Onlineshop muss in den Google Suchergebnissen möglichst weit oben angezeigt werden, um dies zu erreichen, muss das SEO stimmen. Junge Kunden muss man dort abholen, wo sie sich aufhalten, soziale Medien wie Facebook, Instagram, Pinterest und YouTube etc. sind ideale Plattformen auf der man das junge Klientel direkt anzusprechen kann, um sie in den eigenen Shop zu bringen.

Hochwertige Produktfotos und gute Produktbeschreibungen müssen die fehlende Kauferfahrung des herkömmlichen Shoppings ersetzen, denn Online Produkte lassen sich leider nicht anfassen. 3D-Abbildungen können dies bei den Produktfotos durch einen realistischen Eindruck teilweise wieder ausgleichen. 

Mundpropaganda ist auch Online wichtig, Umfragen habe ergeben, das knapp 25 Prozent der befragten Konsumenten sagten, durch Empfehlungen auf einen Online-Shop aufmerksam geworden zu sein. Guter Service spricht sich herum und Online E-Commerce Gigant Amazon hat nicht umsonst eine Heerschaar von  Kundenberatern im Einsatz, deren oberste Devise es ist, den Kunden zufrieden zu stellen. Kaum ein Unternehmen ist so kulant wie Amazon, jeder der diese Erfahrung einmal gemacht hat, kauft dort immer wieder. Dieses Prinzip lässt sich auf jeden Online Shop anweden.

Es gibt also viele Dinge die beachtet werden müssen, will man erfolgreich im E-Commerce tätig sein, mit Webdesign Mallorca steht Ihnen ein kompetenter Ansprechpartner bei der Beratung, Konzeption und Realisierung Ihres Onlineshops zur Seite.

www.webdesign-mallorca.website