News-Blog

Google erneuert Algorithmus

Regelmäßig verändert Google seinen Core-Algorithmus, wobei keiner so genau weiß welche konkreten Auswirkungen das hat, denn Google hält das natürlich geheim. So wenig spektakulär soll es erscheinen, das lediglich ein kurzer Tweet die Veränderung bekannt gibt.

This week we released a broad core algorithm update, as we do several times per year. Our guidance about such updates remains the same as in March, as we covered here: https://t.co/uPlEdSLHoX

— Google SearchLiaison (@searchliaison) August 1, 2018

Webseiten Betreiber müssen sich aber in der Regel wenig Sorgen über ihr Ranking machen, wenn sie die nach wie vor unveränderten Regeln für Inhalte einhalten. Es ist nicht ungewöhnlich das Goolge den Algorithmus ändert, zumeist dient diese Maßnahme dazu, die Content-Qualitätsansprüche des Suchmaschinenanbieters zu gewährleisten. SEO Optimierer, die mit mehr oder weniger unlauteren Mitteln versuchen Google ein Schnippchen zu schlagen, bekommen regelmäßig graue Haare, wenn Google am Algorithmus schraubt.

Noch ist jedoch völlig unklar wie sich das Update auf die Suchergebnisse auswirken wird, aber selbst wenn die eine oder andere Webseite nun erst mal einige Ranking Plätze einbüßt, so muss das nicht endgültig sein. Google reguliert oftmals im Nachhinein, so daß veränderte Statistiken für Webseiten Inhaber zunächst keine grundlegende Strategieänderung bedeutet. Google rät Seitenbetreibern daher, sich um gute Inhalte zu kümmern und die Webseite ganzheitlich zu betrachten (siehe Holistic Webdesign).

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

www.webdesign-mallorca.website