News-Blog

Webdesign ein stetiger Prozess

Ein Überblick von 1992 bis heute:

In den Anfängen im Zeitraum von 1991 bis 1993 wurden Webseiten mit Hilfe von simplen Linien-Webbrowsern aufgerufen. Der UR-Browser Mosaik wurde 1993 von Marc Andressen und Eric Bina erschaffen. Mit der Gründung des World Wide Web Consortium (W3C) im Jahr 1994 gab es die Zielsetzung, das neue World Wide Web stärker zu nutzen, dafür wurden auch neue Protokolle entwickelt. Das Unternehmen Netscape Communications wurde im gleichen Jahr gegründet, es wurde mit dem Webbrowser Netscape Navigator bekannt, der erstmalig die HTML-Programmierung (Hypertext Markup Language) verwendete.

Ab 1996 wurde die Technologie weiterentwickelt, welche das Webdesign nachhaltig veränderte, so gab es nun auch Formatvorlagen und Java-Skript machte Webseiten interaktiver. Die Entwicklung diverser Browser führte zu neuen Technologien wie zum Beispiel Adobe Flash, Cascading Style Sheets, PHP usw. wodurch das Webdesign weiter individualisiert wurde. So werden auch heute noch immer neue Weiterentwicklungen vorangetrieben, ein stetiger Prozess.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

www.webdesign-mallorca.website